Mittwoch, 15. April 2015

Die Vielfalt Kapstadts entdecken

Südafrikas Metropole lockt mit Flair, Kultur und beeindruckender Landschaft

Vom Tafelberg aus - Kapstadts Wahrzeichen -
hat man den besten Überblick über die Stadt.
Foto: djd/Abendsonne Afrika
(djd/pt). Sie ist die älteste Stadt Südafrikas und eine der schönsten weltweit: Kapstadt, am Fuße des Tafelbergs gelegen und umgeben von einer malerischen Landschaft, hat viele Highlights zu bieten. Ob man sich nun für historische Gebäude oder Museen interessiert, auf Shoppingtour gehen will, traumhafte Strände oder leckere Weine genießen möchte: Die "Mother City" enttäuscht niemanden. Individuelle Reiseangebote - auch in Kombination mit einer Safari - gibt es zum Beispiel beim Spezialisten für Afrikareisen Abendsonne Afrika.

Waterfront - Vergnügungsmeile im alten Hafengebiet

Einen atemberaubenden Blick auf die Metropole bietet der Tafelberg, das Wahrzeichen der Stadt, auf den man bequem mit der Seilbahn gelangt. Fast ebenso berühmt ist inzwischen die Victoria & Alfred Waterfront. Das Hafengebiet lockt mit seinem maritimen Flair, Entertainment, unzähligen Shops, guter Gastronomie und Straßenmusik. An der Waterfront, aber auch im Kirstenbosch - dem botanischen Garten - finden im Sommer viele Open-Air-Konzerte statt. Wer möchte, kann vom Hafen aus die Fähre nach Robben Island nehmen - die ehemalige Gefängnisinsel - oder vom Ufer aus Fischerboote und Robben beobachten. Mehr Informationen gibt es unter www.abendsonneafrika.de.

Buntes Markttreiben

Südafrikanisches Markttreiben wiederum lässt sich sowohl auf dem Green Market Square als auch dem Hout Bay Harbour Market und dem Woodstock Neighbourgoods Market genießen. Hier wird musiziert, geschlemmt und gefeilscht. Eine Oase der Ruhe ist hingegen der Company's Garden, in dessen Nachbarschaft sich viele Museen befinden. "Ein Muss für Besucher sind aber auch das bunte Bo-Kaap-Viertel, die Pinguine am Strand von Simon's Town oder das Cape Point Naturreservat mit dem Kap der Guten Hoffnung", weiß Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Auch Weinliebhaber kommen in Kapstadt auf ihre Kosten. Viele historische Weingüter liegen am Stadtrand und ein wenig weiter in den Winelands. Sie laden zu Weinproben und Picknicks in ihren weitläufigen Gärten ein.

Advertiser 4

Unsere Partner