Freitag, 15. Mai 2015

Palmenparadies zum Abtauchen

Im baden-württembergischen Sinsheim erleben Gäste ein besonderes Urlaubsfeeling

Mehr als 400 echte Südseepalmen und prächtige
Orchideen umrahmen die riesige Poollandschaft.

An warmen Sommertagen wird das
Panoramadach geöffnet.

Foto: djd/Thermen & Badewelt Sinsheim
(djd/pt). Einen Fruchtcocktail unter exotischen Palmen genießen, sich im türkisblauen Wasser aalen und anschließend bei einer Massage entspannen: Was sich nach einem exklusiven Südseeurlaub anhört, können Gäste bei einem Kurztrip in die "Thermen & Badewelt Sinsheim" erleben. Eine Auszeit im baden-württembergischen Wohlfühlparadies verspricht aber nicht nur echtes Urlaubsfeeling, sondern tut auch der 
Gesundheit gut.

Entspannen und Heilbaden unter Palmen

Wer etwas für seine Fitness tun möchte, dreht eine Runde im riesigen Pool oder nimmt an einem Aquakurs teil, bevor Whirlpool und Sprudelliegen zum Relaxen einladen. Das Wasser in der von mehr als 400 Südseepalmen und über 1000 Orchideen umrahmten Poollandschaft ist angenehme 34 Grad warm, die Getränke an der Poolbar werden direkt im Wasser serviert. Einfach Wohlfühlen heißt es auch in den drei Gesundheitsbecken. Das mit Sole, Calcium-Lithium und Selen angereicherte Wasser verspricht eine beruhigende und heilende Wirkung für den Körper. "Im Solebecken schwebt man wie im Toten Meer. Das ist nicht nur entspannend, sondern kann auch die Gelenke entlasten", weiß Gesundheitsexpertin Katja Schneider vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

Zum kostenlosen Wellness- und Aktivprogramm im Palmenparadies gehören auch Aqua-Floating, Watsu-Wellness, Yoga und vieles mehr. Streicheleinheiten für die Haut versprechen Angebote wie Beauty-Masken und ein Salz- oder Zuckerpeeling im Dampfbad. Noch mehr Urlaubsfeeling kommt auf, wenn sich an warmen Sommertagen das Panoramadach der Badewelt öffnet und man die Sonne direkt auf der Haut spüren kann.

Die größte Sauna der Welt

Weitere Highlights erwarten Gäste in der Vitaltherme & Sauna mit neun außergewöhnlich gestalteten Themen-Saunen. So kann man etwa beim Schwitzen in der "Koi-Sauna", die den Guinness-Weltrekord als größte Sauna der Welt hält, farbenprächtige Koi-Fische im Aquarium beobachten, während man auf der großen Leinwand der "Kino-Sauna" Naturfilme schauen kann. Welche Attraktionen die Thermen & Badewelt sonst noch bietet, erfährt man unter www.rgz24.de/sinsheim.

Advertiser 4

Unsere Partner